Knochenaufbau

Stabilität und Langlebigkeit für Ihre Zahnimplantate

 

Zahnimplantate sind eine langlebige Möglichkeit, Zahnlücken im Kiefer optimal zu schließen. Der Zahnersatz am Ende des Zahnimplantats ersetzt den natürlichen Zahn in Funktion und Ästhetik. Hierfür braucht das die künstliche Zahnwurzel ein geeignetes Fundament. Bei einem niedrigen Angebot an Kieferknochen kann man auch mit Kurzimplantaten arbeiten, welche im Vergleich zu konventionellen Implantaten weniger Knochensubstanz benötigen, um stabil zu sitzen. Der Kieferknochen muss gesund, entzündungsfrei und vor allem stabil sein. Ist nicht genügend Knochensubstanz vorhanden, ist in manchen Fällen ein Knochenaufbau vor der Implantation nötig. Dank langjähriger Erfahrung in Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Wegdell in Hamburg Blankenese können wir auch komplexe Knochendefekte wiederherstellen.

 Dr. Wegdell Hamburg Kurzimplantat

Kurzimplantat

Dr. Wegdell Hamburg Konventionelles Implantat

Konventionelles Implantat

Wie kommt es dazu, dass sich der Kieferknochen abbaut?

Der Abbau des Kieferknochens kann unterschiedliche Gründe haben. Im Wesentlichen gibt es zwei Ursachen. Einerseits kann eine fortgeschrittene Parodontitis der Auslöser sein. Hier wandern Bakterien vom Zahnfleisch über den Zahnhals bis an den Zahnhalteapparat. Wenn der Kieferknochen von den Parodontitis-Bakterien angegriffen wird, bildet er sich zurück. Andererseits kann auch ein ausgefallener Zahn die Ursache für den Abbau des Knochens sein. Bleibt eine Zahnlücke unversorgt, wird keine Stimulation durch das Kauen ausgelöst. Der Knochen wird also an genau dieser Stelle nicht mehr gebraucht und bildet sich selbst zurück.

Fehlender Kieferknochen wird ersetzt

Um dem Zahnimplantat ausreichend Knochenmasse zu bieten, wird bei einem Knochenaufbau der fehlende Kieferknochen ersetzt. Die fehlende Substanz wird entweder mit körpereigenem Knochen oder körperverträglichem Ersatzmaterial ausgeglichen. Unsere Möglichkeiten, Ihren Kieferknochen zu regenerieren sind breit gefächert und wir besprechen mit Ihnen zuvor ausführlich jedes Vorgehen und gehen auf Ihre Wünsche ein. Mithilfe der computergestützten Planung schaffen wir schon im Voraus eine optimale Ausgangssituation für Ihr Zahnimplantat. Nach dem Einsetzen und dem Einheilen bekommen Sie Ihren endgültigen individuellen Zahnersatz und können wieder fest zubeißen.

Anfahrt | Kontakt
BLOG | Aktuelles
FAQ  | häufig gestellte fragen